Herzlich willkommen bei der Bruchhauser Mühle


Die historische Bruchhauser Mühle ist die letzte noch erhaltene und funktionstüchtige
Wassermühle von ehemals insgesamt 5 Wassermühlen entlang dem Holper Bach,
einem der nördlichen Nebenbäche der Sieg.

Auf dem Weg zur Mündung entlang des Holper Bach in die Sieg bei Pirzenthal, verteilten
sich in vergangener Zeit 5 Wassermühlen.
Lediglich die Bruchhauser Mühle sowie die Seifermühle sind noch erhalten
und können besichtigt werden.
Interessierte Menschen sind uns herzlich willkommen.

Wir würden uns freuen, Ihnen die Mühle mit einem funktionstüchtigen Schrotmahlgang, sowie
das kleine, liebevoll eingerichtete Museum persönlich zu zeigen.
Nach Absprache können Sie den Schrotmahlgang auch in Aktion
erleben wenn darauf Futterschrot gemahlen wird.

Benötigen Sie noch weitere Informationen zu der Mühle oder möchten einen
Besichtigungstermin vereinbaren, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder
rufen einfach an.

Jetzt wünschen wir Ihnen noch viel Freunde auf unserer Internetseite.